Aktuelle Meldungen

Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen aus dem Archiv.

Arbeiten im Archiv?!?

Arbeiten im Archiv?!?

Im Mai besuchte uns eine Gruppe Studierende der Katholischen Hochschule NRW (Münster) mit ihrem Dozenten Herrn Prof. Dr. Heinrich Greving, um unser Angebot der Projekttage zu nutzen. Doch die Gruppe arbeitete nicht nur mit den "trockenen" Archivbeständen hier vor Ort - ein Besuch in Berlin sowie eine Exkursion nach Polen stand ebenso auf dem Programm!
Weiterlesen
Ausstellung zur Geschichte de Heilpädagogik

Ausstellung zur Geschichte de Heilpädagogik

Seit Mai 2019 ist eine Ausstellung zur Historie der Heilpädagogik im Archiv zu sehen. Im Fokus der Ausstellung steht der ständige Widerstreit in den gesellschaftlichen ...

Weiterlesen
Zum 85. Geburtstag von Prof. Ferdinand Klein

Zum 85. Geburtstag von Prof. Ferdinand Klein

Wir gratulieren herzlich Prof. Dr. Ferdinand Klein zu seinem 85. Geburtstag! Ferdinand Klein, langjähriger Unterstützer des Archivs, lehrte u.a. in Würzburg, Budapest und Ludwigsburg. Marta ...

Weiterlesen
Sitzung mit abschließendem Kaminabend

Sitzung mit abschließendem Kaminabend

Vom 2. bis zum 4. Mai trafen sich das Kuratorium und der Vorstand des Fördervereins zu Ihrer halbjährigen Sitzung. Auf der Tagesordnung standen unter anderem ...

Weiterlesen
Ausschreibung: Förderpreis 2020

Ausschreibung: Förderpreis 2020

Bereits zum 5. Mal lobt das Internationale Archiv für Heilpädagogik in Kooperation mit dem Berufs- und Fachverband für Heilpädagogik (BHP) einen Förderpreis für herausragende Abschlussarbeiten ...

Weiterlesen
Neues Archivmaterial

Neues Archivmaterial

Anfang März folgten wir der Einladung von Prof. Hermann Siegenthaler und besuchten ihn in Forch (CH). Bereits im letzten Jahr übergab H. Siegenthaler, der maßgeblich ...

Weiterlesen
Gustav Seitz und Frankreich

Gustav Seitz und Frankreich

Am 10. März fand die Eröffnung der neuen Sonderausstellung „Entdeckungen. Gustav Seitz und Frankreich“ bei uns im Archiv statt.

Nach einem Grußwort von Wolfgang van ...

Weiterlesen
Raubdrucke der 68er

Raubdrucke der 68er

Raubkopien dienten der linken 68er Bewegung als geeignetes Mittel, um die Verbreitung von Literatur „nicht gänzlich den frankfurter Monopolarchivaren“ (1) zu überlassen. Die ...

Weiterlesen
Kooperation mit der Deutschen Digitalen Bibliothek

Kooperation mit der Deutschen Digitalen Bibliothek

Das Archiv für Heilpädagogik ist nun Partner der Deutschen Digitalen Bibliothek (DDB). Die DDB bietet über ihre Internetseite einen zentralen Zugang zu digitalen Beständen von ...

Weiterlesen
Das Archiv auf Facebook

Das Archiv auf Facebook

Das Internationale Archiv für Heilpädagogik ist nun auch über Facebook erreichbar! Die Seite informiert u.a. über kommende Veranstaltungen, Zuwachs an den Beständen sowie allgemein über die Entwicklungen unseres noch recht jungen Archivs.

 

Weiterlesen