International Archive for Orthopedagogy

Located approximately 50 km to the east of Berlin in Müncheberg OT Trebnitz, the Internationales Archiv für Heilpädagogik* documents with its holdings the history of orthopedagogy. A reference library, an archive for academic journals as well as collections regarding people and institutions form the core of the archive’s compilation. Affiliated to the archive is the Emil E. Kobi Institute, providing the scientific framework for researching the history of orthopedagogy.

*First introduced by Heinrich Marianus Deinhardt in 1861, the term Heilpädagogik is well-established in the German-speaking world. It describes both theoretical and practical approaches to education, upbringing, support and means of participation for people with disabilities in school or non-school contexts.

News

Hier finden Sie einen Überblick über die neuesten Meldungen aus dem Archiv. Zu allen Meldungen gelangen Sie auf dieser Seite.

Neues im Bestand: Ein Einblick in den Vorlass von Prof. Dr. Fornefeld

Neues im Bestand: Ein Einblick in den Vorlass von Prof. Dr. Fornefeld

Im Mai 2022 übergab Prof. Dr. Fornefeld, die bis 2019 an der Humanwissenschaftlichen Fakultät der Universität zu Köln im Departement für Heilpädagogik und Rehabilitation lehrte, ...

Weiterlesen
Übergabe an Fachbibliothek von Prof. Dr. Dietrich Eggert und weitere Spende

Übergabe an Fachbibliothek von Prof. Dr. Dietrich Eggert und weitere Spende

Prof. Dr. Dietrich Eggert war Professor Emeritus für Psychologie der Behinderten an der Leibniz Universität Hannover. Er hat mehr als 40 Jahre lang ...

Weiterlesen
(Deutsch) Buchempfehlung

(Deutsch) Buchempfehlung

“Es ist Ferdinand Klein zu danken, dass er auch komplexe Zusammenhänge in einer Sprache formuliert, die jede*n mitnimmt, ohne dass der Anspruch auf Wissenschaftlichkeit verloren ...

Weiterlesen
Neue Amtszeiten für Vorstand und Kuratorium

Neue Amtszeiten für Vorstand und Kuratorium

Schon vor einigen Wochen, genauer am 24. und 25. September 2021, versammelten sich der Vorstand, die Kuratorinnen und Kuratoren des Archivs zur jährlichen ...

Weiterlesen
Vergessene Vulnerabilität – Anthropologie der Verletzbarkeit

Vergessene Vulnerabilität – Anthropologie der Verletzbarkeit

Die Coronapandemie rückt die Frage der Verletzbarkeit des Menschen in den Vordergrund täglichen Denkens, Fühlens und Handelns. Ständig werden wir sowohl durch die Medien als ...

Weiterlesen
Buchbesprechungen zu: Bewegung, Spiel und Rhythmik

Buchbesprechungen zu: Bewegung, Spiel und Rhythmik

Drei unverzichtbare Elemente in der inklusiven Kita-Praxis
Ferdinand Klein (2021)

Weiterlesen

Zu allen Meldungen gelangen Sie auf dieser Seite.