All posts in Veranstaltungen gewesen

Carpe Diem – Nutze den Campus!

Ein Tag voller Angebote rund ums Thema „Kunst“ am 7. Mai 2022, 09:30

Fünf Bildungsinstitutionen auf einem historischen Gutsgelände: Das sind wir, der Campus Schloss Trebnitz! Um einen Einblick in die Vielfalt der Bildungsformate und -themen vor Ort zu geben, haben wir den Campustag entwickelt und dafür exklusive Workshopangebot aus allen Bildungsbereichen gebündelt. So lässt sich an einem Tag der ganze Campus erkunden.

Der Campustag fördert Experimentierfreude und Neugierde. Am Nachmittag werden die Gruppen bunt gemischt. Neue Einblicke sind somit unausweichlich. Die Teilnahme an allen Workshops ist kostenfrei.
Anmeldungen an campustag@schloss-trebnitz.de.
Für die Seminar- und Mittagsversorgung werden 10 Euro erbeten.

PROGRAMM
9:30 – 11:00 Beginn der Workshops
13:00 Mittagspause in der Feldsteinscheune
13:45 Workshoppräsentationen, Speeddating
14.30 Beginn der Workshops am Nachmittag
17:00 Evaluation: Reflexionen und Wünsche
17:30 Programmende und Ausklang für Campustaggenießer

Programm Campustag (pdf)

Die Levana-Pädagogik – Interpretationen und Quellen

  • Format: Seminar
  • Datum: 23.–24.03.2018

    Read more

Regionalforum Trebnitz – Inklusion

  • Format: Vortrag, Diskussion und Workshop
  • Datum: 16.11.2018

Read more

Symposium 2015

Teilnehmende des 3. Symposiums

Teilnehmende des 3. Symposiums

Die ungarische Heilpädagogik in Tradition und Moderne stand im Mittelpunkt des 3. Symposium im Internationalen Archiv, das am 25. und 26. September in Trebnitz stattfand. 30 Fachkolleginnen und Kollegen aus 5 Ländern fanden sich zu Vorträgen und Diskussionen zusammen.

Read more

Symposium 2014

2. Symposium 2014

2. Symposium 2014

2. Archivsymposium hält Rückblick auf 50 Jahre heilpädagogische Ausbildung in Deutschland

Das Thema Ausbildung für Heilpädagogen und seine Anfänge in Westdeutschland in den 1960er Jahren stand im Mittelpunkt des 2. Fachsymposiums, das am 12. und 13. September in Trebnitz stattfand. 35 Teilnehmende aus 4 Ländern kamen über Vorträge und Zeitzeugengespräche in einen intensiven Austausch über das Thema. Zugleich standen auch die Entwicklungsperspektiven des Archivs bei einem anregenden Kamingespräch am Freitagabend in der Bibliothek auf der Tagesordnung.

Read more

Symposium 2013

Teilnehmende des 1. Symposiums

Teilnehmende des 1. Symposiums

Am 20. und 21. September 2013 fand ein erstes Fachsymposium unter dem Titel „Heilpädagogik-bewahren und erforschen | 1. Fachsymposium im Internationalen Archiv für Heilpädagogik“ statt.

Es referierten u.a. Prof. Dr. Konrad Bundschuh zur Personalen Heilpädagogik bei Emil Kobi, Prof. Dr. Dieter Lotz zur Geschichte der Heilpädagogischen Ausbildung, Prof. Dr. W. Zeidler zur Heil- und Sonderpädagogik zwischen den Weltkriegen in Polen u.a.m.

Read more